Benutzer:

Passwort:
 

Datenschutz

Das Thema Datenschutz (EU-Datenschutz-Grundverordnung kurz DS-GVO) ist uns sehr wichtig, deshalb möchten wir Sie hierrüber gerne informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. DISATEL schützt Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn Sie unsere DISATEL.de Website verwenden. Andere Websites, -Apps und -Produkte mit einem Link von unserer Seite, unterliegen den Bestimmungen der anderen Datenschutzrichtlinien. "Personenbezogene Daten" bezeichnet Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person.

Inhalt:

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Zweck und Rechtsgrundlage

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Offenlegung von Informationen

Cookies und ähnliche Technologien

Analysedienste

Server-Log-Files

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

Speicherung personenbezogener Daten

Verantwortliche Person und Datenschutzbeauftragter

Auskunft, Löschung, Sperrung

Ihre Rechte

Newsletterdaten

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen tatsächlich erbringen können, benötigen wir bzw. unsere Dienstleister ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial, bestellter Ware, Reparaturen, Anmeldung zu Schulungen, sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung oder Reservierung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir bzw., Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben. Personenbezogene Daten, die bei der Kommunikation mit DISATEL verarbeitet werden: Wenn Sie per Email, telefonisch, online oder persönlich mit uns in Verbindung stehen, erfassen wir personenbezogene Daten, z. B. Name, Postanschrift, Telefonnummer, Email-Adresse und Präferenzen für die Kontaktaufnahme, sowie Informationen zu den DISATEL-Produkten, die Sie besitzen, z. B. Seriennummern und das Kaufdatum. Außerdem erstellen wir ggf. Eventprotokolle, die bei der Diagnose von Problemen zu Produkt- oder App-Leistung hilfreich sein können, und erfassen Informationen zum Support- oder Serviceproblem.

Zweck und Rechtsgrundlage

Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen Kunden- und Produktsupport bereitzustellen und um die Qualität und die Art des Kunden- und Produktsupports zu überwachen, den wir unseren Kunden bieten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Informationen für diese Zwecke ist das legitime Interesse von DISATEL, einen hochwertigen Produktsupport zu bieten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Die Internetseite verwendet teilweise Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Bilder von anderen Webseiten wie Getty Images, die in die Internetseite eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Ihren Browser gesendet werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung und Nutzung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf bzw. werden die Dienste entfernen.

Offenlegung von Informationen

Wir können anderen gegenüber Daten zu Ihrer Person offenlegen: (a) wenn uns diesbezüglich Ihre wirksame Zustimmung vorliegt; (b) um einer gültigen Vorladung, Rechtsordnung, gerichtlichen Verfügung, dem Rechtsweg oder einer anderen gesetzlichen Verpflichtung zu entsprechen; (c) um unsere Bedingungen oder Richtlinien durchzusetzen oder (d) um nach Bedarf verfügbare Rechtsmittel geltend zu machen oder Rechtsansprüche zu verteidigen. Außerdem können wir Ihre personenbezogenen Daten im Falle von Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Übereignung, Übertragung oder anderer Veräußerung von Geschäftsbetrieb, Betriebsvermögen oder Gesellschafteranteile von DISATEL, sei es in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, u. a. in Verbindung mit Insolvenz oder ähnlichen Verfahren, an verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dritte übermitteln, sofern es einer solchen Partei, an die wir personenbezogene Daten übermitteln, nicht gestattet ist, Ihre personenbezogenen Daten auf eine andere Art und Weise als in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt zu verarbeiten, ohne Sie darüber zu informieren und, falls dies nach geltenden Gesetzen erforderlich ist, Ihre Zustimmung einzuholen.

Cookies und ähnliche Technologien

Website:Zur besseren Analyse der Navigation auf der Navigon-Website durch Sie und andere Besucher, zum Zusammenstellen statistischer Daten zu Websitenutzung und Antwortquoten und zur Verwaltung der Navigon-Website werden von uns mit Unterstützung externer Dienstanbieter für Analysen bestimmte Informationen erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Diese Informationen umfassen die IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, die Zeiten Ihrer Besuche, Seitenaufrufe und die Seitenelemente (z. B. Links), auf die Sie klicken. Wir setzen auf unserer Website oder in unseren Email-Nachrichten ggf. Cookies, Zählpixel, Webbeacons, Clear Gifs oder ähnliche Tools ein, die uns bei der Erfassung und Analyse dieser Informationen unterstützen. Wir verwenden diese Informationen, um besseren, relevanteren Inhalt auf unserer Website bereitzustellen, um Probleme zu identifizieren und zu beheben und um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu optimieren. Wenn Informationen nicht durch die Verwendung dieser Technologien erfasst werden sollen, haben Sie bei den meisten Browsern die Möglichkeit, viele dieser Technologien automatisch abzulehnen oder diese Technologien wahlweise abzulehnen oder zu akzeptieren. Falls Sie in der Europäischen Union oder einer Gerichtsbarkeit wohnhaft sind, in der wir Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies auf unseren Websites benötigen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Präferenzen auf den Websites zu verwalten; eine Ausnahme hierzu bilden bestimmte Cookies, die für den Websitebetrieb erforderlich sind; diese Cookies können von Ihnen nicht deaktiviert werden. Im Folgenden sind einige Drittanbieter für Analyse- und ähnliche Dienste aufgeführt, mit denen wir derzeit zusammenarbeiten:

Analysedienste

Google: Google Analytics wird zum Erfassen von Nutzungsstatistiken, demografischen Daten und Interessen von Benutzern und des Benutzerverhaltens auf Websites verwendet. Wir nutzen auch die Google Search Console, um zu verstehen, wie unsere Websitebesucher unsere Website finden, und um unsere Suchmaschinenoptimierung zu verbessern. Erhalten Sie weitere Informationen zur möglichen Verwendung dieser analytischen Daten, zum Kontrollieren der Nutzung Ihrer Informationen und zum Verweigern der Zustimmung der Datennutzung durch Google Analytics.

<

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: • Uhrzeit der Serveranfrage • Browsertyp/ Browserversion • Referrer URL • verwendetes Betriebssystem • Hostname des zugreifenden Rechners Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

Gegebenenfalls aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung gelegentlich, wenn wir neue Produkte und Apps hinzufügen, unser aktuelles Angebot optimieren oder sich Technologien und Gesetze ändern. Das Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzrichtlinie finden Sie am Seitenende. Änderungen treten mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie in Kraft. Sollte es sich um wesentliche Änderungen handeln, werden Sie von uns darüber informiert, und, sofern dies nach anwendbarem Recht erforderlich ist, holen wir Ihre Zustimmung ein. Wir informieren Sie per Email oder durch die Veröffentlichung eines Hinweises zu den Änderungen auf den DISATEL Websites und Apps, die auf die Datenschutzrichtlinie verlinken.

Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern personenbezogene Daten, die über das Kontaktformular gesendet werden, für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren. Wir speichern vom Support, der Händlerbetreuung und von Analysetools erfasste personenbezogene Daten für einen unbegrenzten Zeitraum. Des Weiteren finden Sie nachfolgend unter "Ihre Rechte" eine Beschreibung Ihres Rechts zur Löschung der Daten. Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten wird anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist bemessen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Die entsprechenden Daten werden nach Ablauf der Frist routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Verantwortliche Person und Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie in einem Land im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz ansässig sind, unterliegt die Verantwortung für die von DISATEL erfassten personenbezogenen Daten der DISATEL Kommunikations Ltd. & Co. KG mit folgender Anschrift: Bahnhofstraße 5, 72810 Gomaringen, Deutschland. Der EU-Datenschutzbeauftragte von DISATEL ist an derselben Adresse zu finden und ist per Email unter folgender Adresse erreichbar: datenschutz@disatel.de. Wenn Sie außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind, unterliegt die Verantwortung für die von DISATEL erfassten personenbezogenen Daten der DISATEL Kommunikations Ltd. & Co. KG mit folgender Anschrift: Bahnhofstraße 5, D-72810 Gomaringen, Deutschland. Die Kontaktaufnahme ist per Email möglich: datenschutz@disatel.de.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz@disatel.de.

Ihre Rechte

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, sind Sie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung berechtigt, von DISATEL Zugriff auf und eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; des Weiteren haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Wenn Sie außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, haben Sie gemäß lokaler Gesetze evtl. ähnliche Rechte. Zum Anfordern von Zugriff auf bzw. von Korrektur, Übertragbarkeit oder Löschung von personenbezogenen Daten oder zum Löschen Ihrer Daten kontaktieren Sie bitte per e-mail unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@disatel.de. Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind und Ihr Recht ausüben möchten, die Verarbeitung der Daten einzuschränken oder Einspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, wenden Sie sich an den EU-Datenschutzbeauftragten von DISATEL Kommunikations Ltd. & Co. KG mit folgender Anschrift: Bahnhofstraße 5, 72810 Gomaringen, Deutschland. Der EU-Datenschutzbeauftragte von DISATEL ist an derselben Adresse zu finden und ist per Email unter folgender Adresse erreichbar: datenschutz@disatel.de. Wenn Sie nicht in der Europäischen Union ansässig sind, jedoch annehmen, dass Sie gemäß lokalen Gesetzen dazu berechtigt sind, die Verarbeitung der Daten einzuschränken oder Einspruch gegen die Verarbeitung zu erheben, wenden Sie sich bitte DISATEL Kommunikations Ltd. & Co. KG mit folgender Anschrift: DISATEL Kommunikations Ltd. & Co. KG mit folgender Anschrift: Bahnhofstraße 5, D-72810 Gomaringen, Deutschland. Die Kontaktaufnahme ist per Email möglich: datenschutz@disatel.de.

Newsletterdaten

Bei Anmeldung zum Erhalt eines Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie uns dies etwa über einen im Newsletter enthaltenen Link, oder mit der Funktion Antworten „Stop Newsletter“ mitteilen

Stand April 2018








   Hier sind
   Ihre Vitamine:


Alle 4 Netze
   aus einer Hand

Persönlicher
   Ansprechpartner

Volle Provisionen
   ab der 1. Karte

Wöchentliche
    Provisionszahlung

Marketing-
   unterstützung

Hausmessen,
   Incentives,
   Schulungen